About

Myriam F. Goetz

Myriam F. Goetz

Nichts ist für mich schöner, als mit Tieren zusammenzuleben. Über ihr Fell zu streichen, Zeit mit ihnen zu verbringen. Jedes Tier bringt einen eigenen individuellen Charakter mit und jedes ist auf seine Weise liebenswert.

Meine Katze Biene besitzt viel Charakter. Wer sie falsch anfasst, zum Beispiel zu nah am Bauch, kriegt eine gewischt. Aber ich habe mein Herz an sie verloren. Biene ist auf den ersten Blick vielleicht keine auffallende Schönheit, aber mich bringen hundert Kleinigkeiten zum Schmelzen. Der kleine Knubbel auf dem Näschen, die aufgefächerten Schnurrhaare, das rosa Mäulchen, die kleinen zarten Pfoten.

Inzwischen wohnt sie mit Hund Ronja zusammen – was sie sich nie hätte träumen lassen. Sie mag Hunde eigentlich nicht. Hündin Ronja ist 17 Jahre und aufgrund ihres Alters blind. Immer wieder bin ich überrascht, wie gut sie zurechtkommt. Anfangs suchte Biene immer das Weite, wenn Ronja durchs Wohnzimmer lief. Inzwischen sitzen sie manchmal sogar beide auf dem Sofa. Ronja ganz links, Biene ganz rechts.

Meine wichtigste Erkenntnis über Tiere: Ein Hund ist ein Hund, eine Katze ist eine Katze und ein Menschen ist ein Mensch. Jeder auf seine Art, aber sehr unterschiedlich.

Zuletzt noch ein Wort zu schlimmenkater.de. Wenn ich hier Produkte empfehle, handelt es sich dabei ausschließlich um meine unabhängige Meinung. Ich gehe keine Kooperationen mit Unternehmen ein und nehme auch keine Geschenke an.

Ich bin Journalistin und lebe in München.

Myriam

www.myriam-f-goetz.de