Selfies – mit dieser App fotografiert sich deine Katze selbst

Mit dieser kostenlosen App fotografiert sich deine Katze mit dem iPhone selbst. Witzige Selfies von deiner Katze – es funktioniert tatsächlich.

Selfies für KatzenSelfies für KatzenSelfies für KatzenSelfies für Katzen

 

 

 

 

 

Was für eine nette Idee! „Cat Snaps“ funktioniert simpel: Auf dem Smartphone bewegt sich ein Laserpointer, den deine Katze fangen will. Sobald sie den Bildschirm irgendwo berührt, wird die Kamera ausgelöst. Die Selfies sind wirklich süß. Wenn du Lust hast, postest du sie gleich auf Facebook.

 

Du kannst verschiedene Farben für den Laserpointer auswählen, außerdem Größe, Geschwindigkeit und Streckenlänge. Mit der kostenpflichtigen Version jagt deine Katze nicht nur Laserpoints, sondern auch kleine Beutetiere oder andere Symbole.

Selfies für KatzenSelfies für Katzen

 

 

 

 

 

 

Meine Katze wollte den Laserpointer mit den Zähnen packen. Also besser Schutzfolie anbringen.

 

Kostenloser Download:

Cat Snaps für iOS

 

 

Auch interessant:

Apps für Katzen – iPad

Apps für Katzen – Android

 

Weiter zu:

Katzen

Hunde

 

Weiterlesen

One thought on “Selfies – mit dieser App fotografiert sich deine Katze selbst

  1. Das ist ja eine echte witzige Idee! Schade, dass die meisten Frontkameras von Handys keine gute Qualität aufweisen. Sonst würden da vielleicht richtig coole Fotos rauskommen. So sind die Ergebnisse (zumindest ist das bei meinem Handy absehbar) leider sehr „körnig“. :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.