Tierhaare entfernen – aus Teppich und Polstermöbel

Dein Teppich und Sofa ist voller Katzenhaare und Hundehaare? Tierhaare entfernen: Was wirklich hilft.

 

aktualisiert: 23.08.18


Inhalt


 

Bei den Produkt-Empfehlungen handelt es sich um meine persönliche unabhängige Meinung und nicht um bezahlte Werbung oder Kooperationen. Ich habe für den Text kein Honorar erhalten. Auch die Produkte wurden mir nicht kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Tierhaare entfernen mit Gummibürsten und Noppenbesen

Tierhaare entfernen - GummibürsteTierhaare entfernen - Gummibürste - Hunter Marienkäfer GummibürsteTierhaare entfernen funktioniert tatsächlich mit Bürsten aus festem Gummi. Die Haare werden durch kurze oder kreisende Bewegungen herausgezogen und es entstehen Haarwürste, die du einfach aufheben kannst.

Tierhaare entfernen mit Gummibürsten und Noppenbesen funktioniert ausgesprochen gut.

 

Diese Gummibürsten haben sich bewährt:

SONAX SpezialBürste zur Entfernung von Tierhaaren*

Hunter Marienkäfer Polsterbürste*

 

Tierhaare mit Gummihandschuhe entfernen

Gummihandschuhe - Tierhaare aus Teppich und Polstermöbel entfernenHandelsübliche Haushaltshandschuhe entfernen Tierhaare überraschend effektiv aus Teppich und Sofa. Dazu einfach den Handschuh anziehen und fest über das Gewebe streichen oder kreisen. Dadurch entstehen kleine Haarwürste, die du einfach aufsammeln kannst. Es ist dasselbe System wie bei den Gummibürsten.

Tierhaare entfernen mit Gummihandschuh klappt ausgezeichnet bei Teppichen und Polstermöbeln.

Oft wird empfohlen, den Handschuh anzufeuchten, aber ich habe keinen Unterschied zwischen trocken und nass feststellen können.

Kaufen kannst du Gumminhandschuhe in Drogeriemärkten oder im Supermarkt.

Hier kannst du dir ansehen, wie die Sache mit dem Gummihandschuh funktioniert:

 

Mit Klebeband Tierhaare entfernen

Paketklebeband eignet sich für Ritzen.Tierhaare entfernen mit Klebeband funktioniert natürlich. Am Paketklebeband bleiben Tierhaare natürlich hängen, aber ich finde die Methode für Sofa und Teppich reichlich aufwändig. Der Verbrauch ist erheblich. Sinnvoll sind Paket-Klebebänder für schwer zugänglich Stellen, beispielsweise für Sofaritzen.

Aber für große Flächen, also Polstermöbel und Teppiche, sind Klebebänder nicht geeignet.

 

 

 

Tierhaare mit Kleberoller beseitigen

Fusselrolle - Tierhaare aus Teppich und Polstermöbel entfernenTierhaare entfernen mit der klebenden Fusselrolle funktioniert sehr gut. Aber bei großen Flächen wie Polstermöbel oder Teppiche ist der Verbrauch der Kleberollen erheblich. So viele Ersatzrollen kann man gar nicht kaufen, wie man brauchen würde. Kleberoller sind darum nur für kleine Flächen oder Kleidung geeignet.

 

Die Kleberolle gibt’s z.B. im Drogeriemarkt zu kaufen, oft auch im Supermarkt. Bei Ikea ist die Rolle umschlagbar günstig, unter 1 Euro. Wenn man sie über’s Internet kauft, muss man nicht einmal Porto bezahlen:

Ikea Fusselrolle mit 4 Ersatzrollen* (jeweils 60 Blatt)

Ikea 4 Ersatzrollen für Fusselrolle* (jeweils 60 Blatt)

Helpat Fusselrolle mit 4 Ersatzrollen* (jeweils 60 Blatt)

 

 

Staubsauger mit Aufsatz

Tierhaare entfernen mit dem Staubsauger: Ein gewöhnlicher Staubsauger kommt dagegen nicht an. Aber es gibt Staubsauger mit einem speziellen Aufsatz für Tierhaare, die sehr gute Ergebnisse erzielen.

Für einen guten Tierhaar-Staubsauger musst du allerdings 200 bis 300 Euro ausgeben. Auch wenn der Preis erstmal weh tut – spare nicht an der falschen Stelle. Zumindest kannst du den Staubsauger auch fürs Auto verwenden – dann schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe.

Viele Markenhersteller bieten Staubsauger mit Tierhaar-Aufsätzen an, z.B. Philips, Miele, Siemens, Dyson, Vorwerk, Samsung, Bosch.

Achte beim Kauf darauf, dass das Gerät nicht nur einen Tierhaar-Aufsatz für den Teppich mitbringt, sondern auch einen kleineren für Polstermöbel.

Ob der Staubsauger mit oder ohne Beutel betrieben wird, spielt für die Leisung keine Rolle.

 

Kaufen kannst du die beiden empfohlenen Staubsauger mit Tierhaar-Aufsatz hier:

Philips PowerPro Ultimate Animal* (ohne Beutel)

Dyson Big Ball Multifloor Plus* (ohne Beutel)

Miele Complete C3 Cat und Dog PowerLine* (mit Beutel)

 

Was hast du ausprobiert – und hat funktioniert oder nicht? Hinterlasse eine Kommentar. Ich freue mich, wenn du deine Erfahrungen mit der Community teilst.

 

Du kannst den Beitrag gerne teilen.

* Die mit Stern gekennzeichneten Lins sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du darüber ein Produkt kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Dadurch wird der Preis für dich nicht teuerer.

 

Auch interessant:

Hundehaare aus Auto und Kofferraum entfernen

Katzenhaare aus Kleidung entfernen

 

Weiter zu:

Katzen

Hunde

 

Foto: (c) grafikplusfoto, Fotolia.com

Weiterlesen

Myriam

Hier blogge ich - Myriam F. Goetz

Ich liebe es, mit Tieren zusammen zu leben. Es ist schön, einen kleinen Freund an seiner Seite zu haben. Meine wichtigste Erkenntnis: Katzen ticken wie Katzen, Hunde wie Hunde und Menschen wie Menschen. Darum entstehen Missverständisse, die man vermeiden kann, wenn man nicht aus Menschensicht handelt. Dies und anderes erfährst du auf meinem Blog. Ich bin Journalistin und lebe in München.

2 thoughts on “Tierhaare entfernen – aus Teppich und Polstermöbel

  1. Es gibt Tierhaarentferner für Polstermöbel, die haben eine Gummilippe. Sind nicht teuer, sehr effektiv (machen auch Fellwürste) und halten ewig. Für große Sitzflächen eignen sich auch simple Duschabzieher.

  2. Ich bin total begeistert vom Paku Paku Multi-Use Etiquette Roller. Gibts bei Amazon für 21,99.
    Damit bekommt man ganz leicht wirklich alle Haare von Polstermöbeln und Kissen entfernt.
    Um Kleidung, Decken, Stoffe zu behandeln braucht man eine gepolsterte Unterlage, z.B. das
    bereits behandelte Sofa. Mit kurzen Hin-und-Her-Bewegungen werden die Haare durch den
    samtartigen Bezug erfasst und im Inneren der Rolle abgestreift. Anschließend öffnet man die Rolle und die Haare können entnommen und im Hausmüll oder auf dem Kompost entsorgt werden.
    Ich wundere mich, dass diese Rolle noch nicht viel bekannter ist unter Tierbesitzern. Eigentlich
    sollte sie in jedem Tierfachhandel zu finden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.