Hunde beim Sex nicht trennen

Rüde und Hündin dürfen beim Deckvorgang nicht voneinander getrennt werden. Wer es trotzdem tut, riskiert schwere Verletzungen bei beiden Tieren.

Denn im Gegensatz zum Menschen stecken Rüden mit einem Penisknochen fest in der Hündin. Bei einer gewaltsamen trennung kommt es daher schnell zu erheblichen

Hunde beim Sex nicht trennen
Kommt es zum Deckakt, dürfen die Hunde nicht gewaltsam voneinander getrennt werden.

Verletzungen.

Wenn dein Hund keinen Nachwusch bekommen soll, dann lass dein Tier kastrieren. Wenn dies nicht rechtzeitig passiert, und eine läufige Hündin und ein Rüde a.d.H.übereinander herfallen, musst du den Akt geschehen lassen und warten, bis sich die Tiere voneinander lösen.

 

Du kannst den Beitrag gerne teilen.

 

Weiter zu:

Hunde

Katzen

 

Foto: Helmut J. Salzer / pixelio.de