Rüden lassen beim Spielen Herzensdame gewinnen

Hunde wenden dieselben Tricks wie Menschen an, wenn sie das Herz einer Frau erobern wollen, fand die Forscherin Camille Ward heraus.

Auch Rüden wissen, dass Hundedamen gerne gewinnen. Deshalb stellen sie sich schwächer als sie sind. Eine Studie belegt, dass Rüden sogar schon im Welpenalter ihre körperlichen Kräfte verbergen, um ihre Spielgefährtinnen gewinnen zu lassen. Männliche Hundekinder spielen am liebsten mit dem anderen Geschlecht.

Um die Herzensdame zum gemeinsamen Spiel zu überreden, legen sich die Rüden richtig ins Zeug. Und damit die Auserwählte nicht traurig ist, darf sie gewinnen: Häufig unterwirft sich der Rüde scheinbar absichtlich.

Du kannst den Beitrag gerne teilen.

Weiter zu:

Hunde

Katzen

 

Foto: pixelio.de, Elvis-Kotalla